Bücherei im Vonblonhaus

Die Bücherei im Vonblonhaus soll zu einem Kommunikationszentrum für Jung und Alt wachsen.

Tel: 05550 208 20
E-Mail: thueringen@bibliotheken.at
Website: www.thueringen.bvoe.at

Öffnungzeiten

Di: 14:00 – 17:00 Uhr
Mi: 17:00 – 19:00 Uhr
Fr: 09:00 – 11:00 Uhr
So: 09:30 – 11:30

Das ehrenamtliche Team freut sich auf Ihren Besuch!

Medien

3.000 Exemplare Kinder-und Jugendliteratur
2.000 Exemplare Belletristik
1.800 Exemplare Sachbücher
1.300 Exemplare AV-Medien (DVD, Hörbuch, CAS)
40 Abos Zeitschriften

Geschichte des Vonblonhauses

Bei dem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude handelt es sich um ein für den Walgau typisches giebelseitig erschlossenes zweigeschossiges Doppelhaus mit relativ flachem Satteldach.

15. Jh.: spätmittelalterlicher Kern
1617: Bezeichnung auf dem Haus, erste Erweiterung
19./20. Jh.: weitere Umbauten
2003: Erwerb des Doppelhauses durch die Gemeinde Thüringen
2007-11: Restaurierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, des Wirtschaftsteils für die Unterbringung der Gemeindebibliothek
(Quelle: Bundesdenkmalamt Österreich)

Durch die aufwendige Restauration und deren achtsamen Durchführung, entstand ein ganz besonderes Ambiente für die Gemeindebibliothek. Der Aspekt der Materialien von Holz, Glas und Metall, um den Charakter dieses besonderen Hauses zu erhalten, war und ist ein wichtiges Kriterium.

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies. Weitere Informationen zum Datenschutz

einverstanden