Aktuelles aus Thüringen

Bodenmarkierungen erneuert!

In den vergangenen Wochen wurden wieder Bodenmarkierungen auf den Gemeindestraßen und -wegen angebracht bzw. erneuert. Gerade im Bereich der Volks- und polytechnischen Schule sowie im Bereich der Musikmittelschule Thüringen sollen sie auf die Kinder und Fußgänger aufmerksam machen. Auch die Gemeinde bittet alle Bewohner von Thüringen weiterhin Rücksicht auf die schwächeren Verkehrsteilnehmer zu nehmen. Gerade in der Herbst- und Winterzeit, in der aufgrund von Dunkelheit und oftmals schlechter Witterung schwierige Sichtverhältnisse auf den Straßen bestehen, ist eine noch höhere Wachsamkeit im Straßenverkehr notwendig.

Gemeindeamt Thüringen- Digitaler Antrag auf Heizkostenzuschuss

In der Zeit vom 12.10.2020 bis 19.02.2021 kann der Heizkostenzuschuss bei der Gemeinde beantragt werden.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Antragstellung digital erfolgen kann.

Wird das Formular digital mit den erforderlichen Beilagen in der Gemeinde eingebracht, ist keine Unterschrift erforderlich.

Als Nachweis ist eine Kopie des Reisepasses beizulegen, um die Identität nachzuweisen.

 

Erforderliche Nachweise:

  • Aktuelles Einkommen aller Personen im gemeinsamen Haushalt
  • Ausweiskopie des Antragstellers

 

Ausgefüllte Anträge können samt Beilagen per Post oder per Mail an gemeinde@thueringen.at geschickt werden.

20 Jahre Kultur auf Falkenhorst – 20 Jahre Partnerschaft

Jubiläumsjahr auf Falkenhorst

Die Villa Falkenhorst feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen als Kultureinrichtung und hat sich in dieser Zeit zu einem bedeutenden kulturellen Zentrum in der Region entwickelt. Viele Persönlichkeiten haben Falkenhorst in dieser Zeit geprägt, viele Künstler_innen haben Spuren hinterlassen, viele Menschen diesen Ort mitgestaltet und zu einer Erfolgsgeschichte gemacht. Eine Erfolgsgeschichte, die auch ohne tatkräftige finanzielle Unterstützung durch Unternehmen in der Region nicht möglich gewesen wäre. Ein Partner, der das „Projekt Villa Falkenhorst“ von Beginn an finanziell und ideell maßgeblich mitgetragen hat, ist die Sparkasse Bludenz und so feiert auch diese besondere Partnerschaft in diesem Jahr ein Jubiläum.

 

Gesellschaftliche Verantwortung

Ein Jubiläum zu feiern – in diesem herausfordernden Jahr – ist nicht einfach! Die Jubiläumsausstellung 20I20 spannt jedoch anhand von 20 Werken 20 ausgewählter Künstler_innen einen Bogen und steht stellvertretend für die Bandbreite und das große Spektrum der bildenden und darstellenden Kunst auf Falkenhorst und alle, denen Falkenhorst am Herzen liegt. Die Verbundenheit mit Partnern in der Region ist auch für die Sparkasse wichtig, deren unternehmerisches Verständnis es ist, einen Teil des Erwirtschafteten der Allgemeinheit zurück zu geben. Durch Projekte wie die Ausstellung 20I20 kann dieses Engagement sichtbar gemacht werden.

Gerade in einer Situation, in der Kulturschaffende und Kulturveranstalter mehr denn je um ihre Existenz kämpfen und ohne Unterstützung durch Sponsoren und Förderer kaum mehr Kulturarbeit möglich ist, sind verlässliche Partnerschaften zu einem unschätzbaren Gut geworden.

Mit der aha card wird es ein traumhafter Winter

Jugendliche bekommen auch heuer Ermäßigungen in den Vorarlberger Skigebieten.

Wenn es Jugendliche schon vor dem Saisonstart auf die Piste zieht, dann steckt wohl die aha-Winteraktion dahinter! Mit der aha card können Jugendliche auch heuer wieder kräftig sparen. 

Der Vorverkauf hat in vielen Skigebieten mit 1. Oktober gestartet: Mit der aha-Winteraktion bekommen Jugendliche ermäßigte Saisonkarten für Ski Arlberg, Montafon Brandnertal Card, Sonnenkopf, 3TälerPass und Ländle-Card. Einfach Gutschein runterladen, ausfüllen und zusammen mit der aha card die ermäßigte Saisonkarte holen. Infos unter www.aha.or.at/winteraktion

Traumhafte Angebote

Weitere Winterangebote der aha card sind: vergünstigter Service-Check bei Hervis, Ermäßigungen auf Outdoorbekleidung bei Intersport Fischer in Schruns, Bürs, Feldkirch, Rankweil und Dornbirn sowie Prozente auf das gesamte Wintersortiment im Sportshop Dietmar Rudigier in Schruns. Alle Infos findet man unter www.aha.or.at/winteraktion.

Jugendliche, die noch keine aha card haben, können diese online beantragen unter www.aha.or.at/karte-bestellen. Die aha card gibt es als Plastikkarte und auch als App zum Downloaden.

Die aha-Winteraktion wird ermöglicht durch: Hypo Vorarlberg, Bergbahnen Vorarlberg, Vorarlberger Gemeindeverband und Land Vorarlberg.

 

 

Bildnachweis: aha_MartinVogel

Bildunterschrift: aha card-InhaberInnen haben schon im Sommer vom Winter geträumt!

 

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg

Bregenz, Dornbirn, Bludenz

aha@aha.or.at, www.aha.or.at

www.facebook.com/aha.Jugendinfo

Kino im #bluamaegg

Für alle Freunde des gepflegten Kinos starten wir am Sonntag, den 11. Oktober 2020 um 17:00 Uhr eine monatliche Filmreihe im „Bluamaegg“. In Zusammenarbeit mit „EU XXL Die Reihe“ wurden vier Filme ausgewählt, die von Oktober 2020 bis Jänner  2021 im Saal gezeigt werden.

Den Anfang macht die französische Komödie „Ein Becken voller Männer“. Regisseur Gilles Lellouche erzählt davon, wie ein Haufen männlicher Verlierer ausgerechnet im Synchronschwimmen einen Ausweg aus der Lebenskrise sucht und bei der WM die Goldmedaille erringen will.

Mit ein wenig Tragik, aber auch jeder Menge Humor wird dieser Film die Herzen erweichen und für jede Menge Unterhaltung sorgen.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Kinoabend mit uns verbringen möchten und bitten um vorherige Anmeldung (0650 3403713), da nur begrenzt Plätze vorhanden sind.

Einzeleintritt:
Erwachsene: 5,00 Euro
Jugendliche: 4,00 Euro

 

 

Programmvorschau:

In guten Händen
Sonntag 08.11.2020 – 17:00 Uhr

Der geheime Roman des Monsieur Pick
Sonntag 13.12.2020 - 17:00 Uhr

Systemsprenger
Sonntag 17.01.2021 - 17:00 Uhr

Bitte beim Eintritt und beim Verlassen der Veranstaltung einen Mundschutz tragen. Es gilt generell das Abstandsgebot. Während des Films darf die Maske abgenommen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Kino im #bluamaegg

11. Oktober 2020

17.00 Uhr

 

Gasthaus Blumenegg

z‘Bluamaegg

Gerbeweg 8

6712 Thüringen

0650/3403713

 

alle Meldungen lesen

Veranstaltungen

Der Walgau in historischen Fotografien

Do, 22.10.2020 18:30 Uhr

Dean Erjavc - Klavierabend mit Werken von Beethoven und Liszt

Fr, 23.10.2020 19:00 Uhr

Musik am Nachmittag

Veranstaltung abgesagt!

Mi, 28.10.2020 15:00 Uhr

Salonvortrag: Eine kurze Geschichte der Vereinten Nationen am Beispiel der Generalsekretäre

Mi, 04.11.2020 09:30 Uhr

Caminos Nuevos - Neue Wege mit Tango Nuevo & Folklore

Veranstaltung ausverkauft!

So, 08.11.2020 17:00 Uhr

zum Veranstaltungskalender

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies. Weitere Informationen zum Datenschutz

einverstanden